Religionsfreiheit weltweit

In vielen Ländern ist die Religionsfreiheit kein blosses Konzept, sondern eine Frage von Leben und Tod. Zahlreiche Menschen werden aus dem einfachen Grund, dass sie der «falschen Religion» angehören, ermordet, andere verschwinden und eine noch grössere Anzahl wird lebenslang eingesperrt.  

Der Bericht «Religionsfreiheit weltweit 2018», den «Kirche in Not (ACN)» herausgibt, ist das Ergebnis einer vertieften Recherche über zwei Jahre (2016 bis 2018). Der Bericht beleuchtet Regionen in der Welt, in denen religiöse Verfolgung das  Recht von Einzelnen einschränkt, ihren Glauben zu praktizieren. In jedem Land werden die Fortschritte und Rückschritte der Religionsfreiheit aufgezeigt. 


Wählen Sie ein Land:


Land suchen

 

Karte Afrika

Afrika

 

Karte Amerika

Amerika

 

Karte Asien & Ozeanien

Asien & Ozeanien

 

Karte Europa

Europa

 

Karte Mittlerer Osten

Mittlerer Osten